Schlagwörter

, ,

Herrchen will uns nun erziehen, hat er uns gesagt. Wir sollen jetzt richtig anständig und gebildet werden. Darum hat er heute beschlossen, dass dieses Buch „Mops Knigge“ nun auch bald in seinem Bücherregal stehen wird. Ob das aber etwas bringt?
Eigentlich sind wir Möpse ja von Hause aus, also quasi aus unseren mopsigen Ur-Genen heraus, schon wohl erzogene und gesittete Vierbeiner. Daher brauchen wir eine solche Erziehung, wie Herrchen es nun mit uns vor hat, eigentlich gar nicht. Aber man soll ja seinem Zweibeiner nicht den Spaß verderben und wer weis, vielleicht kann man ja selbst sich noch den einen oder anderen Trick hierbei abgucken? Ich werde hier dann später davon berichten.

Es werden ohnehin schon immer mehr Bücher von unseren Mopskumpeln, die Herrchen nun in seinem Regal zu stehen hat. Da sind Mops-Romane und sogar Krimis dabei und alles immer super mopsig spannend. Den Eddi mit seinen Kolumnen hat er auch noch auf seinem Tablet und dem Handy, damit er darin auch mal unterwegs davon lesen kann. Aber auf dem Handy da sind auch noch eine ganze Menge anderer Mopsbücher drauf. Manchmal gucken wir ja heimlich auch mal in die Bücher rein, wenn Herrchen nicht da ist und wir uns die lange Weile vertreiben wollen. Denn Lesen soll ja bilden. Tja, so sind wir Möpse eben: wir nehmen eben auch mal von allein ein Buch in die Pfote, bevor wir über dem Lesen dabei einschlafen.

Advertisements